Termine: 11.05.18, 25.05.18 Gaststätte "Schützenhof" Ecke Frings-/Aachener - Str.

16:30 Uhr - 19:30 Uhr

 

Die Kegelgruppe hat sich inzwischen mehrfach getroffen. Der "Haufen" passt zusammen und bekommt auch den nötigen Spass.

Die Mischung stimmt und alle bekommen die Kugel zum Ziel. Hinterherlaufen lohnt nicht, da die Kugel zügig unterwegs ist.

Es wird gekegelt der Freude wegen. Es werden keine Höchstleistungen erwartet. Es dient dem Spass und der Geselligkeit.

Unser Gastwirt ist ein "Alter Hase" der auf Wunsch auch etwas leckeres zu zivilen Preisen auf den Tisch bringt.

Da sagt man Freitag der Dreizehnte sei ein schlechter Tag. An diesem Tag fiel der erste "Naturkranz". Gleich 3 Stück davon und alle geworfen vom weiblichen Geschlecht. Der verrückteste Wurf war eine 1 per Hinterholz. Bei uns gibt es Spass und verrückte Würfe.

Ankommen, Reinkommen und mitmachen.