Drucken

 

Fotos: Hubert Dickhardt

Am 27. Februar 2019 haben wir es geschafft ....

...den Borussia Park zu besichtigen. Bei der Gründung im September 2016 wurde der Wunsch schon geäussert.

 

22 Teilnehmer staunten was sich alles in den Katakomben des Stadions befindet. Der Stadionführer führte uns als erstes in den Pressekonferenzraum. Hier bekamen wir die Geschichte der Borussia in Wort und Bild näher gebracht. Dann ging es in den Vernehmungsraum, in dem sich unter anderem die Zellen für die "Bösen" befinden. Dann liefen wir ins Stadionrund ein. Hier konnten wir auf der Bank Platz nehmen und erfuhren unter anderem das die Anzeigetafel grösser ist als manche Wohnung.

Von dort ging es nach oben zum Oberrang und bekamen gezeigt wo die Kommentatoren sitzen und die Kameras die alles im "Auge" haben. Dann ging es zur Besichtigung einer VIP Lounge. Wir hatten einen hervorragenden Stadionführer mit Witz und Charme.

Wer interessiert ist, kann sich anmelden. Bei genügend Anmeldungen können wir das gerne wiederholen.