Das Senioren-Netzwerk Holt-Ohler wurde im September 2016 gegründet. Wir sind ein offenes Netzwerk, in das man sich auch gerne unter 60 Jahren einbringen kann. Hier finden Menschen neue Anregungen und Kontakte, weil sie sich bei dem monatlichen Netzwerkfrühstück treffen oder an den Aktivitäten der einzelnen Gruppen teilnehmen.

Wir sind kein Verein.
Es gibt keine Mitgliedsbeiträge.

Alle Arbeit ist ehrenamtlich.      

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung.

Konfession oder politische Einstellung spielen keine Rolle, aber wir werden unterstützt von den Kirchen und den Bezirksvorstehern in unserem Viertel.

Diese Webseite soll Ihnen einen Überblick verschaffen über unsere Gruppen, deren Termine, wer wir sind, was uns sonst noch interessiert in Mönchengladbach und Links zu befreundeten Netzwerken und Institutionen.

Busreisen      Gedächtnistraining      Kegeln   Radfahren     Singen     Smartphone lernen     Spiele spielen Holt     Spiele spielen Ohler     Theaterbesuche     Tischtennis      Wandern      Yoga

Zur Zeit sind viele gemeinsame Aktivitäten in geschlossenen Räumen eingestellt. Das gilt auch für das Netzwerkfrühstück.

Es sind wieder aktiv:

  • Die Busse fahren wieder. Am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 fahren wir nach Emsflower, Europas größter Gärtnerei für Beet- und Balkonpflanzen. Weitere Informationen hier 
  • Gedächtnistraining 26.10. 14-tägig 14-15:00 Uhr im Seniorentreff St. Michael Information hier
  • Die Radfahrer fahren jeden Dienstag 10:00 Uhr ab Jugendfreizeitstätte. Information hier
  • Die Singgruppe Ohler singt 14-tägig in der Pfarrheim St. Konrad. Information hier
  • Die Smartphonegruppe trifft sich wieder jeden 1. und 3. Donnerstag 10-12 Uhr im Pfarrheim St. Johannes. Informatiom hier
  • Die Spielgruppe Ohler spielt jeden 2. und 4. Mittwoch 15:00-17:30 Uhr im Pfarrheim St. Konrad. Information hier
  • Die Tischtennisgruppe spielt jeden Donnerstag außerhalb der Schulferien von 10:30-12:00 Uhr in der Jugendfreizeitstätte. Informationen hier
  • Die Wandergruppe wandert 14-tägig 10:00 Uhr ab Jugendfreizeitstätte. Information hier
Über Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

 

Bleiben Sie gesund!

...war ein voller Erfolg!

Wir waren über 20 Personen und alle haben sich gefreut, einander nach so langer Zeit wiederzusehen.

  • Kaffeeklatsch
  • WhatsApp Image 2021-08-16 at 18.24.55 (2)
  • WhatsApp Image 2021-08-16 at 18.24.55

Fotos: Carmen Herbeck

 NEU:

Leider wird Petra ihr Café schließen. Christine Laab und Paul Nelz haben aber mit dem Stadtsportbund vereinbart, dass wir uns vorläufig, bis Ende des Jahres, weiterhin dort treffen können. Allerdings müssen wir selber für die Beköstigung sorgen.

Kaffee können wir dort mit unserer Kaffeemaschine (vom Netzwerkfrühstück) aufschütten und wir hoffen, dass der/die eine oder andere einen Kuchen oder auch etwas Pikantes mitbringt. Des Weiteren muss Jede*r 1 € für den Raum bezahlen. Und von denen, die nichts mitbringen können, nehmen wir gern eine Spende an. Wir können das Geschirr vom Café benutzen und anschließend in den Geschirrspüler räumen.

Der nächste Kaffeeklatsch ist

am 6.12.2021, 15-17:00 Uhr leider gestrichen

im Haus des Sports

Aachener Str.418

Wegen der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie verzichten wir auf die Durchführung des Kaffeeklatsches im Dezember. Anfang Januar wollen wir beraten, wie es weitergeht und Sie hier informieren.

Wir haben uns etwas Neues einfallen lassen!

Das monatliche Frühstückstreffen im Caritaszentrum Holt mit dem abwechslungsreichen Buffet der Teilnehmer war nicht nur für Viele eine erste Gelegenheit, das Netzwerk kennen zu lernen, sondern auch das Bindeglied zwischen den verschiedenen Gruppen. Welche Möglichkeit bietet sich in Holt/Ohler als Alternative für das bisherige Frühstück, denn diese Form erscheint uns in dieser Zeit sehr fraglich.

Ein offenes Ohr und eine offene Tür hat Petra Wohlfahrtsstätter, die im Haus des Sportes auf der Aachener Str.418 PETRAS CAFÉ mit ausschließlich selbstgebackenen Kuchen führt.

Ab Montag, dem 16.8. werden wir jeweils am 1. und am 3. Montag des Monats von 14:30 -17:00 Uhr einen offenen Kaffeeklatsch in Petras Café oder bei schönem Wetter draußen veranstalten. Anmeldung bis zum davorliegenden Freitagabend unter den Kontaktmöglichkeiten ganz unten auf dieser Seite..

3 Kaffeetanten Kopie 800

Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 16.8.2021 14:30 Uhr in Petras Café!

Gäste sind willkommen!